Das Europäische Schützenfest

Bei diesem Fest steht - neben dem Wettbewerb um die europäische Königswürde - das gemeinsame Erlebnis aller Schützen in Europa im Mittelpunkt. Wettbewerbe im Schießen, im Trommeln und im Fahnenschwanken stärken die Gemeinschaft der europäischen Freunde.

Sich kennen lernen, von anderen lernen und die gemeinsame Art des Feierns stehen im Zentrum der großen europäischen Begegnung. Hierbei können die Schützen die historischen Unterschiede in der Entwicklung des Schützenwesens kennenlernen und Verständnis für die länderspezifischen Besonderheiten gewinnen.